"April, April. Macht s'Wetter was es will."

Das siebte Modul des 19. Lehrganges des CAS in Unternehmensführung mit Dr. Benjamin Wilding begann am Freitag, 1. April bei regnerischem Wetter. Ganz der Eigenheit des Monates April entsprechend wechselte das Wetter im Verlauf des Tages von regnerisch zu sonnig und am Samstag, 2. April fielen gar noch einzelne Flocken Schnee vom Himmel. Doch der Inhalt war derart spannend vermittelt, dass die Klasse überhaupt nicht mit bekam, was sich ausserhalb des Plenarraumes abspielte.

Aus finanzieller Sicht ist das oberste Ziel eines Unternehmens die Steigerung des Unternehmenswerts. Herr Wilding erklärte der Klasse, mit welchen Werkzeugen aus der 'Corporate Finance' dieses Ziel basierend auf grundlegenden unternehmerischen Entscheidungen erreicht werden kann.

Gewinn an sich erzielen ist zu kurzfristig gedacht, heutzutags muss ein Unternehmen um langfristig stabil zu bleiben auch andere Faktoren bedenken. Dieser Ansatz konnte angeregt in Diskussionen im Plenum besprochen werden und die eigenen Erfahrungen der einzelnen Teilnehmenden aus den verschiedensten Branchen sorgten für einen gewinnbringenden Austausch.

Alle Module des 'CAS in Unternehmensführung' sind eine Mischung aus Frontalunterricht, Interaktion in Gruppen und Diskussion im Plenum und ermöglichen so den Teilnehmenden nebst dem Lerneffekt sich untereinander vertieft zu vernetzen.

Die Module des Zertifikatlehrganges 'CAS in Unternehmensführung' finden jeweils am Freitag und Samstag im Abstand von zwei bis drei Wochen statt. Das nächste Modul 8 - "Human Resource Management und Arbeitsrecht" unterrichtet von Dr. Simon P. Gutknecht und Prof. Dr. Roger Rudolphfindet am 22./23. April statt.

Plenarraum G12
Plenarraum G12

©2022 CE, Dr. Benjamin Wilding, der Dozent von Modul 7 - "Corporate Finance" bei der Einleitung zum Unterricht über die Unternehmensbewertung. Obwohl es der 1. April war, erlaubte Herr Wilding sich keinen Aprilscherz mit der Klasse. Scherze wegen dem 1. April zu reissen war aber auch nicht nötig, denn unterhaltsam aber doch lehrreich gestaltet ist der Unterricht des Dozenten an jedem Modultag.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informieren Sie sich heute bereits über den Lehrgang 2023, der am 6. Januar des kommenden Jahres starten wird auf dieser Website:

'CAS in Unternehmensführung' - Modulinformation Lehrgang 2023

Die Module sind dieselben, angepasst auf die Aktualitäten dieser Zeit. Bei einer Anmeldung bis 31. August 2022 profitieren Sie zudem von einem Frühbucherrabatt in der Höhe von CHF 1'000.-

 

Möchten Sie ähnliche Inhalte im Kontext der Unternehmensführung erweitert auf das digitale Zeitalter und in englischer Sprache?
Informieren Sie sich jetzt über unsere neue Weiterbildung 'CAS in Management in the Digital Age'. Der erste Lehrgang 2022 startet am 22. September 2022 und wir sind offen für Anmeldungen. Sie finden alle weiteren Informationen über das neue Programm auf der Website:

'CAS in Management in the Digital Age' - Course 2022

CAS in Management in the Digital Age - Course 2022

Neu konzipiert auf 5 Module. Bei einer Anmeldung profitieren Sie von einem 'First-Year-Discount' in der Höhe von CHF 2'500.-

Claudia Eugster

2022