Unterricht trotz Corona-Krise

Nach dem Beschluss des Bundesrates am 19. März 2020 stellte das Weiterbildungsprogramm CAS-UF (CAS in Uhnternehmensführung) erfolgreich zur Überbrückung auf digitale Lehre um.

Auch in der Krise finden die Module der Weiterbildung CAS in Unternehmensführung der Universität Zürich dank unseren Dozierenden in gewohnter, hohe Qualität statt.

©Gabriele Schwarz ©Gabriele Schwarz

©2020, Gabriele Schwarz 'in Aktion'

 

Dr. Gabriele Schwarz bewies passend zu ihrem Modul 'Innovationsmanagement', wie innovativ sie wirklich ist, indem Sie innerhalb kürzester Zeit ihr Modul auf digital umstellte. Es ist kein Zufall, dass Dr. Gabriele Schwarz Lehrbeauftragte für "Digitale Innovation" an der Universität Zürich ist.

©Benjamin Wilding ©Benjamin Wilding

©2020, Fotografie von Benjamin Wilding

 

Dr. Benjamin Wilding 'in action' beim Unterrichten seines Moduls 'Coporate Finance' sowie seine Mitarbeiterin aus der Finance Weiterbildung der Universität Zürich, Anja Zgraggen, die ebenfalls im Modul mitgewirkt hat.

Info-Plakat BAG Info-Plakat BAG

©2020, Info-Plakat BAG [CE am 27. Februar 2020]

 

Wir wünschen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des CAS weiterhin viel Erfolg und Freude beim Absolvieren des Lehrgangs und gute Gesundheit.